Little Ones By Nicole & MaikLittle Ones By Nicole & Maik

Kleines Studiopaket

  • 60 Minuten Fotoshooting in unserem Studio
  • maximal zwei Sets (im Vorfeld abgestimmt)
  • acht hochwertig bearbeitete Babyfotos als Download
  • Ausdrucke in 13 x 18 cm
149 €

Großes Studiopaket

  • bis 120 Minuten Fotoshooting in unserem Studio
  • maximal drei Sets (im Vorfeld abgestimmt)
  • 16 hochwertig bearbeitete Babyfotos als Download
  • Ausdrucke in 13 x 18 cm
249 €

Home Sweet Home

  • Shooting bei euch zu Hause
  • ab 60 Minuten Shootingdauer
  • mindestens acht Babyfotos
  • Fahrtkosten innerhalb von Halle (Saale) inklusive
ab 199 €

Babyfotos - Häufig gestellte Fragen

Bietet ihr auch Shootings unter 60 Minuten an?

Wir wollen das Kind nicht unnötig stressen, daher lassen wir uns viel Zeit beim Wrappen und auch beim Wechseln der Posen. Ebenso gibt es reichlich Zeit für Kuschel- und Trinkpausen. Auch soll sich das Kind erstmal an uns und die Umgebung gewöhnen. Damit trotzdem noch genug Zeit für schöne Babyfotos bleibt, beginnen unsere Newborn-Shootings erst ab 60 Minuten.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, das Shooting zu buchen?

Da wir keine Hektik verbreiten wollen, bieten wir maximal zwei Shootings pro Tag an. Somit sind die möglichen Termine begrenzt. Daher ist es das Beste, wenn ihr einen Termin schon während der Schwangerschaft bucht. Sollte sich die Geburt verzögern oder die kleine Maus zu früh kommen, werden wir einen Alternativtermin für eure Babyfotos finden.

Was passiert, wenn das Kind anfängt zu quengeln?

In solchen Fällen legen wir eine Kuschelpause bei Mama oder Papa ein. Meistens hilft das. Sollte sich das Kind nicht beruhigen lassen, behalten wir uns vor, das Shooting abzubrechen, denn wir möchten das Kind nicht für irgendwelche Fotos unnötig stressen. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir das Shooting dennoch berechnen müssen.

 

Die große Schwester möchte mit ins Studio kommen, können wir dann gleich Geschwisterbilder machen?

Geschwisterbilder sind nur im “Home Sweet Home”-Paket möglich. Um die Zeit des Shootings effizient zu nutzen, haben wir die entsprechenden Newborn-Sets schon im Vorfeld aufgebaut. Diese sind nur auf Einzelaufnahmen ausgelegt.

 

Wann müssen wir das Newborn-Shooting bezahlen?

Nachdem wir euren Wunschtermin bestätigt haben, erfolgt von euch die Zahlung einer Reservierungsgebühr von 50 €. Dieser Betrag wird von uns auf das Shooting angerecht. Der Restbetrag des Shootings ist eine Woche vor dem Shooting fällig.  Bei einer Stornierung des Shootings bis 48 Stunden vor dem gebuchten Termin behalten wir die gezahlte Reservierungsgebühr ein. Bei einer Absage des Termins innerhalb von 48 Stunden vor Beginn des Shootings behalten wir 50 % des Shootingpreises ein.

 

Können wir unseren Hund mit zum Shooting ins Studio bringen?

Falls ihr gern ein Bild mit Hund und Kind haben wollt, geht das nur beim Paket “Home Sweet Home”. Mit Rücksicht auf allergische Kunden erlauben wir keine Haustiere im Studio.

Wie alt sollte das Kind sein?

Wir bieten nur Newborn-Shootings für das Alter bis 21 Tage an.

Ist beim Shooting im Studio von uns etwas zu beachten oder müssen wir etwas mitbringen?

Unser Studio werden wir auf eine Wohlfühltemperatur für die kleine Maus heizen, so dass ihr selbst euch eher luftig anziehen sollten. Da es sehr warm ist, sollten ihr auch für euch selbst etwas zu Trinken einstecken. Falls ihr schon ein Lieblingskuscheltier für euer Kind habt, könnt ihr es gern mitbringen. Vielleicht können wir es in eines der Sets hinzufügen.

 

Was ist das “Home Sweet Home” Paket?

Hier fotografieren wir euer Kind in vertrauter Umgebung. Vielleicht in eurem Lieblingssessel oder im eigenen Bett? Die Babyfotos entstehen im Reportagestil – wie ihr als Familie mit dem kleinen Wesen agiert: Kuscheln auf Mamas Schulter oder Papas Brust, vielleicht ein paar Streicheleinheiten von der großen Schwester.

Wann bekommen wir die fertigen Bilder?

Circa 2-3 Wochen nach dem Shooting bekommt ihr die von uns liebevoll ausgewählten, hochwertig retuschierten und bearbeiteten Babyfotos hochaufgelöst auf CD gemeinsam mit den inbegriffenen Ausdrucken per Post.

Das Kind möchte den Bauch nicht verlassen. Kann ich das Shooting verschieben?

Sollte sich der Geburtstermin bis nach den vereinbarten Shootingtermin verschieben oder das Kind früher kommen als geplant und wir somit das Shooting vorverlegen müssen, kann der Termin ohne Zusatzkosten auf einen anderen Tag verlegt werden. Der bereits bezahlte Betrag wird auf den verlegten Termin angerechnet.